Helfen

Die Säule “Helfen” bezieht sich auf das soziale Engagement von Rotaract. Jedes Jahr werden zahlreiche soziale Projekte durchgeführt, mit dem Ziel dort zu helfen, wo Hilfe benötigt wird. Durch unsere Sozialaktionen helfen wir Menschen in unserer Umgebung, in unserer Stadt, in Deutschland, Europa und auf der Welt. Am meisten engagiert sich aber jeder Club in seiner unmittelbaren Umgebung bei Kinderheimen, Krankenhäusern und weiteren Einrichtungen und Projekten, die Unterstützung benötigen.

Rotaract Imageclip Helfen

Soziales Engagement von Rotaract Club Essen

Zu den Einrichtungen, die Rotaract Club Essen unterstützt, gehören den Deutschen Kinderverein in Essen, die Außenwohgruppe des St. Josefhaus in Essen-Kettwig sowie die Essener Tafel. Verschaffe Dir selber einen Überblick über unser soziales Engagement und über unsere soziale Projekte.

Bundesweite Sozialaktionen

Bundessozialaktion

 

Bundessozialaktion Beealive. 2018/2019

Jedes Jahr führen alle Rotaract Clubs in Deutschland eine gemeinsame Aktion durch. Dabei handelt es sich um die sogenannte Bundessozialaktion (BuSo). In den letzen Jahren konnten zum Beispiel voll gepackte Rücksäcke für Schüler nach Malawi und Liberia geschickt werden und viele Aufklärungs- und Informationskampagnen zum Thema “Organspende” oder “Palliativmedizin” organisiert werden.

In diesem Jahr 2018/2019 beschäftigen sich die Rotaracter in Deutschland mit dem Thema Bienensterben. Ohne Bienen wird das Leben auf der Erde bald in der Form, wie wir es kennen, nicht mehr möglich sein. Deswegen gilt es – anpacken und viele passende Projekte realisieren.

http://soziales.rotaract.de

KidsCamp

KidsCamp – “Urlaub vom Alltag”

Ein KidsCamp bietet Kindern sozial benachteiligter Familien im Alter von 8 bis 14 Jahren die Möglichkeit ein Paar Tage in einem Zeltlager zu verbringen – und das völlig kostenlos. Die Organisation und Betreuung wird komplett von Rotaractern übernommen. In allen Distrikte wird einmal pro Jahr ein KidsCamp organisiert.

www.urlaubskinder.de/kidscamps/